Startseite
Ziele des Projekts
Neuigkeiten
Aktivitäten
Zielgruppen
Informationsverbreitung
Projektpartner
Kontakt - Impressum
Verwandte Projekte
Internationale SKINT Webseite
Besuchen Sie uns auf Linkedin
Bescuchen Sie uns auf Facebook

  • SKINT Studenten-Kurs (Anmeldung verlängert bis 31.8.12)
    5. – 6. September 2012

    „Das Hamburger SKINT Team veranstaltet einen Sommerkurs für Studenten im Bereich Wasser-Management zum Thema ”The Water Framework Directive and the Sustainable Management of Water Resources”. Referenten aus Europa referieren über Umsetzungen der Wasserrahmenrichtlinie und stellen Projekte vor. Als Abschluss findet eine Exkursion auf der Elbe statt. Die Veranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: SKINT Summer Course

  • SKINT Abschlußkonferenz (Anmeldung verlängert bis 12.9.12)
    18. September 2012

    Nach vier Jahren Laufzeit endet das SKINT-Projekt im Herbst 2012. Die Projektpartner aus Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen und Deutschland haben vielfältige Lösungen und Ergebnisse im Bereich nachhaltiges Wassermanagement erarbeitet. Diese werden auf der Abschlusskonferenz am 18. September 2012 in Hamburg präsentiert.
    Projektpartner und Experten aus der gesamten Nordseeregion werden über nachhaltige Lösungen des Wassermanagements in Städten diskutieren und nützliche Lösungen für Wassermanager vorstellen. Zusätzlich wird das Projekt ein Internetportal, Publikationen, sowie Water Town, ein Entscheidungs-Computerspiel, ausstellen. Wir laden Sie herzlich zum Ausprobieren ein! Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: SKINT Final Conference

  • Online Klimakonferenz KLIMA 2012
    5. – 9. November 2012

    „Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg lädt erneut zur weltweiten wissenschaftlichen Online-Klimakonferenz KLIMA 2012 (www.klima2012.de) ein. KLIMA 2012 findet vom 5.-9. November 2012 rein virtuell statt. Renom­mierte Partner der Konferenz sind das Umweltprogramm der Vereinten Natio­nen (UNEP), Organisationen der kleinen Inselstaaten wie bspw. SIDSnet und AOSIS, die Weltgesundheitsorganisation WMO, das Sahara and Sahel Observatory (OSS) und weitere globale Organisationen.

    Nach den erfolgreichen Vorgängerkonferenzen von 2008-2011 mit Millionen von Besuchern und hunderten von Beiträgen (geprüft nach Peer-Review-Verfahren) stehen in diesem Jahr „Klima­wandel, Inselstaate und nachhaltige Technologien“ im Mittelpunkt der Konferenz. Die Anmeldung ist ab sofort auf der Konferenzhomepage unter http://klima2012.de/de/reg möglich.“

    >> Rückblick: Aktivitäten 2011
    >> Rückblick: Aktivitäten 2010
    >> Rückblick: Aktivitäten 2009

Events

Mausklick für gößere Ansicht - Partnertreffen in Oslo © Bjorn Faafeng, NIVA
Hamburg von oben © Christian Spahrbier
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg